HDS Care

HDS Care

§ 45b SGB XI Entlastungsbetrag

Pflegebedürftige in häuslicher Pflege haben Anspruch auf einen Entlastungsbetrag in Höhe von bis zu 125 Euro monatlich. Der Betrag ist zweckgebunden einzusetzen für qualitätsgesicherte Leistungen zur Entlastung pflegender Angehöriger und vergleichbar Nahestehender in ihrer Eigenschaft als Pflegende sowie zur Förderung der Selbständigkeit und Selbstbestimmtheit der Pflegebedürftigen bei der Gestaltung ihres Alltags.

Die Angebote zur Unterstützung im Alltag beinhalten

  • die Übernahme von Betreuung und allgemeiner Beaufsichtigung,
  • eine Alltagsbegleitung, welche die vorhandenen Ressourcen und Fähigkeiten des Pflegebedürftigen stärkt oder stabilisiert,
  • Unterstützungsleistungen für Pflegepersonen, damit diese den Pflegealltag besser bewältigen können,
  • Erbringung von Dienstleistungen,
  • organisatorische Hilfestellungen oder
  • andere geeignete Maßnahmen.

Gemeinsam gestallten wir mit Ihnen die auf Sie oder Ihre Lieben erfolderlichen Hilfestellungen im Altag.

Nehmen Sie kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne.

Unsere Stärken sind Ihre Vorteile!

Persönlich            Kompetent         Familiär

Seit mehr als 16 Jahren sind wir als HDS Team für unsere Kunden im Einsatz.

Unser Einsatzgebiet erstreckt sich weit über die Grenzen vom Hauptsitz Witten an der Ruhr hinaus.

Zu unseren Kunden gehören viele große und kleine Hausverwaltungen, Immobielienmakler, Hauseigentümer sowie auch einzelne Mietparteien.

Sie können wählen, ob Sie uns alle Arbeiten übertragen, oder einfach nur eine helfende Hand brauchen, die mit anpackt.

Fragen Sie uns.

Wir planen mit Ihnen oder übernehmen alle anfallenden Arbeiten für Sie.